Erstes Jahr der Konzertreihe des ict-Atelier ist beendet

Und schon ist ein Jahr vorbei

Stephan Grafs Double Vision ict AtelierMit Stephan Graf's Double Vision wurde das letzte Konzert der Serie 2022 im BluesClub Chur zelebriert und ausgestrahlt, vor allem mit dem 70er Jahre Sound eines Rory Gallaghers. Dass Stephan das perfekt beherrschte, zeigte er und seine Band mit seinen eigenen Songs die sich nahtlos in die Original-Songs des irischen Bluesmusikers einführten. Man fühlte sich zurückversetzt in die Zeit der grossen Bluesrock-Musiker. 

Es war klar zu erkennen, warum der Musiker einen grossen Ruf in der Gallagher Szene hat. Dieser konnte er mit Stücken wie Shadow Play, Bad Penny oder auch Do you read me und seinen eigenen Stücken aus seinem aktuellen Album „Pure ’n Simple“ eindrucksvoll präsentieren.

Am 20. Januar 2023 öffnen sich dann die Türen im #BLUEClub in Chur in der streaminghall wieder und bietet das ganze Jahr alle Genre der Blues Musik. Eröffnet wird die Serie 2023 mit der Trainyard Blues Band aus Hamburg.

Alle weiteren Konzerte werden über das ict-Atlier.ch und bluesvibrations.de veröffentlicht.