Groove Now
Groove Now
Basler Veranstaltungskalender
Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Die eierlegende Wollmilchsau

AclamGuitarsHBAclam Guitars ist eine äusserst Exklusive Firma in Barcelona, die für höchste Ansprüche und zu stolzen Preisen High-End-Gitarren herstellen. An der Musikmesse präsentierten sie das Modell 2014, das eine Gitarre ist, die einfach alles kann: Humbucker, Singlecoil, Piezo und sogar ein MIDI-Anschluss ist in diesem etwas unförmigen, aber aussergewöhnlich gut anliegenden Körper enthalten. Die Gitarre erlaubt dafür den Wechsel von Pickups und sogar die Art, wie die Saiten aufgespannt sind. Ein verrücktes Produkt, aber gleichzeitig auch die Avant-Garde spanischer Gitarrenbautradition.

Die Firma Aclam Guitars baut Akustik-Verstärker und qualitativ höchsten Ansprüchen genügende Gitarren. Mit dem Modell 2014 haben sie eine Gitarre am Start, die den Modularen Einsatz unterschiedlicher Pickups erlaubt. Dies sind in Bauteilen eingesetzt, die mit leicht lösbaren Kontakten in die Gitarre gebaut werden können. Von P90 auf Humbucker wechseln? Kein Problem! Und dazu gibt es stets zuschaltbar eine Piezo-Sound-Option. Natürlich kann  man auch nur auf Piezo umstellen und kriegt einen akustischen Sound. Welchen Sound man hat, wählt man mit dem Wahlschalter-Set am oberen Cutaway, die vier Potis sind zweimal die Pickups, jeweils Volume und Tone gestackt, einmal das Piezo und einmal der MIDI-Controller. Alle Elemente werden hier vorgeführt.

Die Sahne obendrauf ist natürlich der MIDI-Anschluss, der weitere Technologie in die Gitarre packt, und der sicherlich auch ein kommerzielles Risiko darstellt, denn es gibt nur einen eher begrenzten Markt für MIDI-Gitarren (Aclam unterstützt Roland und Accent). Deshalb plant Aclam Guitars auch eine Version ohne den MIDI-Teil. Das dürfte auch den Preis etwas senken, im Moment werden die Instrumente angeboten für runde 7000-8000 Euro.

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Mitglied bei