Konzerte, Festivals, TV Programm und Geburtstage

Angaben ohne Gewähr. Für Hilfe den Menüpunkt «Hilfe zur Agenda» im Menü «Agenda» wählen

Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender
Groove Now
Groove Now
Als iCal-Datei herunterladen
Al Brown Blues Band @Vallemaggia Magic Blues
Mittwoch, 17. Juli 2019, 20:00
Aufrufe : 5800
 

Al Brown Blues Band & John Jorgenson Electric Band

Ein wirklich besonderer Abend und eine Premiere für das Magic Blues Festival. Auf der Bühne - zwei Gruppen mit derselben Rhythmusgruppe, zuerst die Al Brown Blues Band gefolgt von der John Jorgenson Electric Band. Al Brown ist ein schottischer Bluesgitarrist und Sänger aus Glasgow, der von der Zeitschrift "Blues in Britain" als "unglaublich talentiert" definiert wurde. Er spielte mit den besten schottischen und britischen Musiker . Das "Big Band Rhumboogie Orchestra" mit Ted McKenna , Jensen Interceptors 'Sound Harmonic", alle profitierten von Browns großartiger Bluesgitarre. Er hat zwei Alben herausgebracht, darunter "Live at Cantine", welches die Band beim Magic Blues präsentieren wird. John Jorgenson, virtuoser Gitarrist, beherrscht mit absoluter Natürlichkeit eine große Auswahl an Musikstilen - Country , Gypsy Swing, World Music und Blues. Ein international bekannter Musiker, der mit Künstlern wie Elton John, Luciano Pavarotti, Bonnie Raitt, Bob Dylan, Bob Seger und The Byrds zusammenarbeitete, und auf mehreren historischen Aufnahmen von Johnny Cash, Willie Nelson und Roy Orbison auftaucht, die unzählige Platin- und Grammy-Schallplatten einsammelten. Neben den 6-saitigen Instrumenten wie der elektrischen und der akkustischen Gitarre zeichnet sich John Jorgenson auch als Multiinstrumentalist aus und beherrscht die Instrumente Sopransax, Klarinette, Bouzuki, Pedalsteel, Mandoline und Klavier. Mit den Bands "Desert Rose Band ( mit Byrds-Bassisten Chris Hillman) und "Helleecasters" gewann er mehrere Auszeichnungen - u.a. " Best Instrumental Country Performance " mit Albert Lee und James Burton als Gitarrenpartner und Best Vocal Group Award der Country Music Association. Im Jahr 2010, 100 Jahre nach der Geburt von Django Reinhardt, wurde Jorgenson "US-Botschafter des Gypsy Jazz". Er porträtierte Django Reinhardt in dem Film Head in the Cloud wo er mit den Schauspielstars Charlize Theron und Penelope Cruz auftrat. Mit seiner Electric Band stellt er seine rockigere Seite mit Country-Einflüssen vor. John Jorgenson und Al Brown werden in Giumaglio zusammen mit Alan Thomson auftreten, der 25 Jahre Bassist in der Band von John Martyn war, dem größten schottischen Folk-Blues-Jazz-Sänger der Geschichte. Der vielseitige Musiker, ein großer Fan des Fretless-Bass, spielt immer noch an der Seite des Gitarristen Martin Barre (ehemals Jethro Tull) und arbeitete mit Geezer Butler (Black Sabbath), Fairport Convention, Andy Summers und Robert Palmer zusammen. Cesare Valbusa studierte Schlagzeug bei Alfredo Golino und Lele Melotti. In den 80er Jahren gehörte er zur Band von Rudy Rott und ist mit Love Lee (Pianist von Muddy Waters), James Burton, Tommy Emanuel und Lousiana Red aufgetreten. Er arbeitet seit 2002 mit John Jorgenson zusammen. Franz Bazzani, Pianist und Komponist, hat für einige hervorragende Künstler gespielt, komponiert und arrangiert und CDs mit dem Ottovolante-Orchester, Enrico Rava, Giovanni Guidi, James Burton, Tommy Emmanuel, Frank Lacy und Rudy Rotta aufgenommen. Mit John Jorgenson's Electric Band ist er seit über 10 Jahren bei allen europäischen und italienischen Tourneen dabei.


Veranstaltungsort: Giumaglio (TI)
Event-Link/Kontakt:www.magicblues.ch 
 
 

Konzerttipp

Demnächst im Kaufleuten:


LosLobos DisconnectedInNewYorkCity CDCoverLos Lobos

Di 30.7.19, 20.00, Kaufleuten Zürich

Ihren Megahit hatten sie 1987: Mit dem Ritchie Valens-Cover «La Bamba» aus dem gleichnamigen Film wurden die 1973 in East Los Angeles gegründeten Los Lobos über Nacht weltberühmt. Doch die Band ist vielseitiger und oft viel rauer, als es jener Latin-Spass suggerierte. Ihre Musik ist der Tex-Mex, eine Mischung aus mexikanischer Volksmusik, Rock und Blues, Folk und Country.  Zehn Jahre nach ihrem letzten Zürcher Konzert kommen Sie am 30. Juli noch einmal ins Kaufleuten.
https://allblues.ch/Los-Lobos/2279

Kommentar schreiben (0 Kommentare)