Bluesfestival Sierre 2015
Basler Veranstaltungskalender
Groove Now
Richard Koechli: Dem Blues auf der Spur
Jazz 'n' More

Little JC alias Jean-Claude Bovard 1966 in Fribourg geboren. Er begann schon als Kind mit dem Harmonikaspiel, sein Vorblid war sein Vater, der selbst ein Harmonikaspieler war. 

 

littlejcjazzparade.jpgMit 13 Jahren fing er an, sich ernsthaft damit zu beschäftigen, nachdem er eine Aufnahme des grossen Sonny Boy Williamson II gehört hatte. 1985 stellte er seine erste Band zusammen. 1989 traf er den legendären Louisiana Red, der ihn anhörte und ihm draufhin anbot, noch am gleichen Abend mit ihm zu spielen. "ich mag die Art, wie spielt, es kommt tief aus seinem Innern.", meinte Louisiana Red. Er nahm in zu vielen Konzerten in Europa mit und brachte ihm die Techniken der grossen Virtuosen wie Little Walter, Big Walter Horton und Carey Bell bei. Es folgten Konzerte mit JCs band in ganz Europa und Russland. 1994 veröffentlichte er deine erste CD: "prisoner of the blues" Es folgten Auftritte an allen wichtigen Festivals (Piazza Blues Festival / Lucerner blues Sessions / Cognac Blues Passions / Banana Peel / Crossroads / Cricketer’s / Spirit 66) und die Zusammenarbeit mit wichtigen Musikern aus der Chicagoer Blueszene. In den letzten Jahren ist er mit verschiedenen Musikern und als One Man Band unterwegs.

Website: www.littlejc.ch/
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  

Diskographie

Prisoner of the Blues, 1994 Door Records

littlejcprisonercover.jpg 1. let me tell you /Jc Bovard
2. nine below zero / Rice Miller
3. if I get lucky / Arthur Crudup
4. don't start me to talking / Rice Miller
5. Chicken shack / traditional
6. sloppy drunk / James A.Lane
7. I've been waiting /Jc Bovard
8. I'll kill myself / Jc Bovard
9. baby please dont'go / traditional
10. rocker / Walter Jacobs
11. prisoner of the blues / B.Branch
12. knocking at your door / traditional
13. west coast walk / Jc Bovard
14. you come babe /Luther J. Johnson
15. goin down slow / W. Dixon
16. I'll see my mistakes / Jc Bovard
17. good time boogie / Bovard - Camelio

Before they drive me crazy, 1996 Pulpo Records 

littlejcbeforecover.jpg1. before they drive me crazy /Jc Bovard
2. I'm so tired / Lonesome Sundown
3. I don't play /Walter Jacobs
4. little girl / Walter Jacobs
5. cross my heart / Rice Miller
6. world in a bad shape / Jc Bovard
7. don't mess with my baby /Chester Burnett
8. that's alright / James A. Lane
9. I'm a fool / Jc Bovard
10.I'm gonna leave this town / Jc Bovard
11. relax / Jc Bovard
12.I'm gone / traditional
13. you're gonna be sorry / Walter Jacobs 

 

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: