Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Groove Now
Groove Now
The Stage is Mine

justinaleebrown«The Stage Is Mine!», so kurz, bestimmt und selbstbewusst kann die aus Nigeria stammende Blues-Queen Justina Lee Brown ihr Refugium, die Bühne, umschreiben. In Lagos beheimatet, wohnhaft in der Schweiz, ist die charismatische Sängerin nicht nur eine talentierte Komponistin, sondern sie gilt vorab auch als eine äusserst attraktive und charmante Live-Performerin. 

Mit ihr die Kultband Morblus – American Blues made in Italy – die für einen explosiven Sound mit einer unbändigen Ladung an Adrenalin steht. Justina Lee Brown gehörte schon 2007 zu den stärksten Newcomerinnen der Blues- und Soul-Szene und gewann den Nokia-Musikwettbewerb in Lagos, wo sie aufgewachsen ist. Kurz danach war ihre erste Hit-Single «Omo2sexy» auf dem Markt. Der Erfolg führte sie ein Jahr später weiter ins Rampenlicht und brachte Justina Ogunlolu in London den «Women-in-Entertainment»-Award 2009 (WIEA) ein; sie wurde als beste weibliche, nigerianische Sängerin des Jahres 2008 gekürt.

 

Doch auch in der Schweiz begeistert sie ihre Fans mit ungezügelter Energie und Kreativität. Seit 2012 ist Morblus, 1991 gegründet, auf grösseren Events mit Justina Lee Brown unterwegs: Eine Symbiose, die ihresgleichen sucht. Im 2019 gewann sie den Swiss Blues Challenge und wird im 2020 an der European Blues Challenge und an der International Blues Challenge für die Schweiz antreten.

 

Band

Justina Lee Brown, vocals
Nic Niedermann, guitar
Thomm Wettstein, bass
Angelo Signore, keyboard
Christoph Jaussi, drums
David Stauffacher, pacussion

 

Kontakt

Website: www.justinaleebrown.com
Facebook: www.facebook.com/justinaleebrown

 

Diskographie

Siehe auf der Website der Band


Kommentare powered by CComment

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: