Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender
Richard Koechli Parcours
Richard Koechli Parcours
Groove Now
Groove Now
Paradix
Paradix

Blues von der Waterkant


Blues Culture besteht aus dem 1945 in Israel geborenen Abi Wallenstein (Gitarre, Gesang), der seit 1965 in Hamburg lebt; dem gebürtigen Engländer Steve Baker (Bluesharp), der in London aufwuchs, in den 70er Jahren mit der Jugband Have Mercy nach Deutschland kam und heute in der Nähe von Hamburg wohnt und dem 1970 in Hamburg geborenen Martin Röttger (Cajon).
Ihr Stil ist schwer einzugrenzen. Es gibt sowohl tiefschwarzen Blues, fetzigen Boogie, als auch sanfte Balladen und rockbetonte Nummern und sie verstehen es, mit ihrer Musik jedes Publikum mitzureissen. Und das ohne Show, einfach durch ihre Art, das fertig zu bekommen, was man als Zuhörer am Blues so sehr mag: die Verbindung mit der Band.

Abi Wallenstein gehört zu den Vätern der Hamburger Bluesszene und damit zu den frühern Bluesinterpreten Deutschlands überhaupt. Sein Gitarrenstil und sein Gesang machen ihn unverwechselbar.

Steve Baker zeichnet sich durch ein vielseitiges Mundharmonikaspiel aus, hat auch selbst für Hohner eigene Harmonikas entwickelt und ist der Autor des 1990 veröffentlichten The Harp Handbook, das noch heute als Standardwerk gilt. Er gilt als einer der Erneuerer der Bluesharp in Europa und einer der führenden Vertreter dieses Instruments weltweit.

Martin Röttger ist ein Meister des Cajon, diesem südamerikanischen Perkussionsinstrument, das im wesentlichen eine Holzkiste ist. An Stelle einer grossen Trommel mit Fussmaschine verwendet er eine Art vereinfachte Fussmaschine, die aus einer kleinen Schachtel besteht, in der ein Mikrofon sitzt. Wenn er mit dem Fuss darauf tritt, entsteht ein Klang, der dem der grossen Trommel kaum nachsteht. Er ist freiberuflicher Cajonlehrer und gründete Ende 90er Jahre die Schlagzeug & Cajon Schule “Drummatic“ in Hamburg. Ausserdem arbeitet er als freier Musikdozent für den Landesmusikrat Hamburg.

Band

Abi Wallenstein, Gitarre, Gesang
Steve Baker, Bluesharp, Gesang
Martin Röttger, Cajon, Perkussion

Kontakt

Website: www.bluesculture.com
MySpace: www.myspace.com/bluesculture

Website Abi Wallenstein
Website Steve Baker
Website Martin Röttger
 

Diskographie

Alle drei Musiker haben in verschiedenen Formationen gespielt und weisen ein üppiges Oeuvre vor. Details dazu auf den jeweiligen Websites. Blues Culture hat bisher zwei CDs veröffentlicht.
 

In Concert (2009)
1. Don´t Start Cryin’ 
2. Drive Me Crazy    
3. Chain Of Fools    
4. Ramona               
5. Blues Culture       
6. Leaving To Stay   
7. Good Morning Blues    
8. Grinnin’ In Your Face   
9. Alabama                      
10. The Hip Shake          
11. True Love Of My Life 
12. Destination Mississippi    
13. Silver City              

Blues Culture (2007)

01. Drive Me Crazy
02. Blues Culture
03. Nobody´s Children
04. Who Is He?
05. Country Blues
06. Honey Bee Boogie
07. As Long I Can See The Light
08. Good Advice
09. Grinning in your face
10. Come Back Baby
11. Keep On Keepin´On
12. Wild Cow Blues
13. Remove This Rope

          

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: