Richard Koechli: Dem Blues auf der Spur
Basler Veranstaltungskalender
Groove Now
Jazz 'n' More
10. Vully Blues Festival
10. Vully Blues Festival

BobUndTom.png Bob Barton und Thomas Fahrer Beide haben auch bilden das Duett Bob & Tom . Beide sind sie erfolgreiche Musiker mit voneinander unabhängigen Karrieren. Beide haben über 30 Jahre Erfahrung in unterschiedlichen Formationen, von Soloauftritten in Kleintheatern oder Clubs bis zur Big Band im Konzertsaal. Beide haben mit namhaften internationalen Künstlern zusammen gearbeitet und beide kennen sich in vielen Stilarten rund um den Blues aus. Beide sind in verschiedenen Projekten engagiert. Ein Projekt betreiben Sie gemeinsam, da haben sie eine übereinstimmende musikalische Sprache gefunden und sie harmonieren in dieser Formation exzellent. Sie nennen sich schlicht Bob & Tom und spielen Boogie, Jazz und Swing. Sie haben Anfang August 2009 Ihre neue und erste CD Boogie Street herausgebracht. (Hier die Rezension )

 

Der Pianist und Sänger Bob Barton stammt aus England , wo er am Royal College of Music ausgebildet wurde. Er konnte in seiner 30 jährigen Karriere sowohl als Solomusiker, als auch als Bandmitglied internationale Erfolge feiern. Er war 10 Jahre mit dem Trevor Richards Trio und sechs Jahre mit seinem eigenen Quintett: Superjazz  in Europa unterwegs. Neben dem Duo Bob & Tom spielt er im Christensen-Barton Quintett mit Githe Christensen (Gesang), Bob Barton (Piano, Gesang), Det Baumann (Bass), Thomas Fahrer (Schlagzeug).

Thomas Fahrer ist Schlagzeuger und lebte lange Zeit in Dänemark, bevor er 1992 wieder in die Schweiz zurückkehrte und mit der Eric Lee Band, sowie 8 Jahre mit Nico Brina zusammen arbeitete. Ab 2002 folgten die Boogie Brothers mit Hamp Goes Wild , die ab 2004 Back Beat Brothers hiessen und seither mit The Thunder Horns unterwegs sind. Zur Zeit spielt er in der neuen Band Blues Deluxe mit Pierre-Alain Kessi (Gitarre, Gesang), Wolfgang Debrunner (Bass), Wege Wüthrich (Tenorsax), Mike Maurer (Trompete) und Jürg Burkhart (Bariton- und Altsax)

Band

Bob Barton (Piano, Keyboard, Gesang)
Thomas Fahrer (Schlagzeug)

Website: www.barton-fahrer.ch

Diskographie

Boogie Street - 2009

BoogieStreetCDCover.png 1. Boogie Street
2. Cool As A Fool
3. Red Square
4. My Next Door Neighbour
5. Django
6. You Gotta Be Hard
7. Caravan
8. The Best Things In Life Are Free
9. Nobodys Fool
10. PAK Up And Funk Off
11. Caledonia
12. I'll Be A Clown For You
13. Belvedere Blues 14. Hitman Boogie  

Bob Barton (Piano, Keyboard, Gesang)
Thomas Fahrer (Schlagzeug)
Pierre-Alain Kessi (Gitarre) auf Track 10

Hörproben gibt es hier

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: