Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Paradix
Paradix
Groove Now
Groove Now
Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender
Blues und Bluesrock aus Luzern

Im Herbst 2003 setzten sich der Harpist Rolf Hediger und der Bassist Markus Zingg zusammen und beschlossen dem Blues auf Luzerner Art Ausdruck zu geben. In der Folge gründeten sie 2004 mit Ueli Frick (Gitarre, Gesang), Josef „Sepp“ Planzer (Keyboards) und Willy Trezzini (Schlagzeug) die Band Whites & Blues. Zwischendurch gab es den einen oder anderen Wechsel: 2007 – 2009 spielte Rolf Blättler (Schlagzeug) mit und 2007 – 2009 Hans Peter Beeler (Gitarre). Inzwischen kamen Patricia Cossar als Sängerin, Paolo Cortese (ein Luzernbekannter Blues-)Gitarrist und Sänger, Willy Trezzini (Italo-Urner) am Schlagzeug, Bruno Mühl als Bassist und Urs Bieri (Saxophon) dazu.

Die Band spielt Cover-Songs von Canned Heat, Janis Joplin, Ana Popovic, AC/DC, Elmore James, Freddie King, Jimmy Reed, T-Bone Walker und anderen.

Pat Cossar & Band ist eine bemerkenswerte Schweizer Band mit Blueswurzeln, die auch gerne mal Jazz-, Funk- und Latino-Sound spielen. Neue und alte Sounds in Englisch und auch in italienischer oder französischer Sprache, bieten heute einen Genuss für fast jeden Geschmack. Natürlich immer frisch zubereitet.


Band


Patricia Cossar, vocals
Urs Bieri, saxophon
Sepp Planzer, keyboards
Paolo Cortese, guitar, harp, vocals
Bruno Mühl, bass
Roland Fischer, drums
Claudio Weigele, percussion

 

Kontakt

Website: www.whiteandblue.ch
Facebook: www.facebook.com/patcossarband

Diskographie

Siehe auf der Website der Band 


Song list (Cover von)


The Jack (AC/DC)
Stormy Monday (The Allman Brothers Band)
Done somebody wrong (The Allman Brothers Band)
You don’t love me (The Allman Brothers Band)
How’d you learn to shake it like that? (Ana Popovic)
Sweet Home Chicago (The Blues Brothers)
The road's my middle name (Bonnie Raitt)
On the road again (Canned Heat)
Let’s work together (Canned Heat)
T-Bone Shuffle (Checkerboard Blues Band)
Mean old world (Chicken Shack)
I wanna see my baby (Chicken Shack)
Get like you used to be (Chicken Shack)
Don’t start me talkin’ (Climax Blues Band)
Sunshine of your love (Cream)
Roadhouse Blues (The Doors)
Walking by myself (Gary Moore)
Move over (Janis Joplin)
Before you accuse me (Jean Jacques Milteau)
Red House (Jimmi Hendrix)
Bright Light, Big City (Jimmy Reed)
Got my mojo working (Jimmy Rogers)
Hideaway (John Mayall)
Dust my broom (Muddy Waters)
Kansas City Muddy Waters
California Blues (Rod Piazza)
Black Magic Women (Santana)

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen:




 

  

 

BITTE DEAKTIVIERE DEINEN WERBEBLOCKER Wir wissen es auch: Werbung kann ganz schön lästig sein. Um jedoch unser Portal kostenlos zu betreiben, sind wir auf Werbeeinnahmen angewiesen. Deshalb bitten wir Dich, den Werbeblocker für unsere Seite zu deaktivieren. Vielen Dank für Dein Verständnis.

REFRESH