Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Groove Now
Groove Now

Festivals

Die European Blues Challenge geht in die 10. Runde - VERSCHOBEN: neues Datum folgt

10. EBCVom 17. bis 18. April 2020 findet in Zaandam die 10. European Blues Challenge (EBC) statt. 25 Bands aus ganz Europa haben sich angemeldet und werden in dieser Zeit angehört und bewertet.

Die Schweiz wird durch Justina Lee Brown und ihre Band vertreten. Sie gewannen die Swiss Blues Challenge (SBC) 2019

Hier die Bands aus Europa welche dieses Jahr teilnehmen:

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Halbfinal für Justina Lee Brown

JustinaLeeBrownPortraitAusgerechnet im kältesten Monat des Jahres pilgern Bluesfreunde und Vertreter der Musikindustrie aus der ganzen Welt nach Memphis, Tennessee, denn Ende Januar beginnt jeweils die Saison mit der International Blues Challenge. 115 Bluesgesellschaften haben ihre Kandidaten dieses Jahr an den Wettbewerb geschickt, die meisten davon je eine Band und einen Solo/Duo Act, manche noch einen Youth-Act, insgesamt rund 250 Acts. Zusammen mit deren Entourage und all den Fans, Unterstützern und Offiziellen kommen locker genügend Leute zusammen, um die Stadt zu beleben, in der sonst nicht so viel los ist. Für die Schweiz war die Gewinnerin der Swiss Blues Challenge 2019, Justina Lee Brown am Start.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Lucerne Blues Festival - immer auf höchstem Niveau

Benny Turner1

Nach 25 Jahren Blues in Luzern, dies immer auf höchstem Niveau, durfte das Publikum ein besonderes und abwechslungsreiches Programm erwarten. Das Festival ist seit vielen Jahren ein Treffpunkt für alle Bluesliebhaber. Leute die von weit angereist kommen um daran teil zu nehmen.

Jedes Jahr bringt es das OK des Lucerne Blues Festival fertig, einen mix aus verschiedenen Blues Stilrichtungen unter einen Hut zu bringen. So hat der Gast die Möglichkeit zu wählen was er hören möchte.

Dieses Jahr haben sich die Organisatoren folgende Musiker/Bands nach Luzern geholt.

Altered Five Blues Band; Benny Turner with special guest Billy Branch; The Fabulous Thunderbirds; Gumbo, Grits & Gravy with Anne Harris, Marcella Simien & Guy Davis; Billy Price; Rev. John Wilkins; Chicago Blues Reunion feat. Nick Gravenites, Barry Goldberg, Harvey Mandel; European Blues Summit; Shemekia Coperland; Robert Lee Coleman; Lilly Martin; Lindsay Beaver; Corey Ledet Zydeco; Mike Vernon & The Mighty Combo.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Weinkeller und Blues

Vully Gitarre11

Da es sich die bluesnews.ch zu Herzen genommen hat, Informationen über den Blues in der ganzen Schweiz zu berichten, haben wir uns dieses Jahr auf den Weg nach Vully am Murtensee ans Vully Blues Festival, welches am 8. und 9. November 2019 stattfand, gemacht. Nach einer schönen Fahrt durch die Weinberge sind wir an dem idyllischen Ort angekommen. 9 verschiedene Weinkeller öffneten ihre Türen dem Blues.

Lil’Red & The Rooster, Mark Kelly, Nico Brina, Schörgeli, Bonny B. & The Jukes, Bluesick, Swiss Crossroads Bluesband, Félix Rabin, Ribs & Bacon, Delta R Blues & Comics, Tennessee Trail, The Blues Trio & Friends, The Waffle Machine Orchestra, Phipu Gerber & Friends und Bonnie & The Groove Cats durften dieses Jahr die Besucher mit ihrer Musik und ihrem Charme verwöhnen. Zudem gab es auch für das Auge etwas: eine sehr kreative Gitarren-Ausstellung! Natürlich wurde auch für das leibliche Wohl gesorgt.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Den Blues in den Dörfern von Vallemaggia

DeltaMoon

Zum 18. Mal fand das Magic Blues im Vallemaggia, genauer in Brontallo, Giumaglio, Cevio, Avegno und Maggia statt. Und wie jedes Jahr begleitete uns am «the smallest Big Blues Festival in Switzerland» nebst den idyllischen Orten auch ein höchst interessantes und abwechslungsreiches Programm.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)
Alle Bands spielten Blues mit viel Horns

Rob MoZu römischer Zeit rege benützt, führte eine Heerstrasse vom Val Terbi nach Laufen. Heute wird diese Strasse von den Bluesliebhabern verwendet um ans Stedtli Blues Laufen zu gelangen. Einen Spaziergang durch das Stedtli gibt einem die Möglichkeit die wunderschöne Kulisse des Festivals näher zu betrachten. Auf dem Helye-Platz traten am diesjährigen Festival drei Bands auf, alle mit Horns.

Als erstes startete die schweizer Band Centrifuge die trotz Ansage auf Blues, vor allem Jazz spielte.

Darauf folgte Rob Mo & The Boomer Horns. Die Band überzeugte von der erste Minute an, mit seinem italienischen Touch im heissen Blues.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: