Groove Now
Groove Now
Jazz 'n' More
Jazz 'n' More

Konzerte

claptonhallenstadion2008.jpg Jean-Martin Büttner beschreibt in seinem immer wieder unfassbar guten Buch Sänger, Songs und triebhafte Rede das Konzert  als das Wiederkehren immer gleicher Bestandteile eines festen Rituals: «Zweieinhalb Stunden, ein Schlagzeugsolo, drei Zugaben und zwanzigtausend flammende Feuerzeuge später ist der Spuk vorbei. Die Fans sind begeistert, der Moderator vom Privatradio ist begeistert, das Fernsehen ist schon im Voraus begeistert gewesen, und die Zeitungen werden die Begeisterung übermorgen nachholen. »Everybody say yeah«, hat der Sänger gerufen, und siehe: Alle sagen sie ja, ja, ja.» (Büttner 1997, 379). Ein Konzert ist immer auch ein Aufeinandertreffen von Erwartungen der Einmaligkeit seitens des Publikums und der Routine seitens der Musiker, die gestern in Wiesbaden spielten und morgen in Monte Carlo sein werden. Diese Erwartungen sind nicht immer kompatibel, aber wenn man Fr. 85.- für einen Stehplatz bezahlen muss, dann erwartet man vielleicht doch einen engagierten Musiker, der Freude hat, ein Konzert zu spielen.

Kommentar schreiben (0 Kommentare)

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: