Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Groove Now
Groove Now
Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender
Auszeichnung für Dinu Logoz

DinuLogozBWAm 9. April 2019 wurde der Swiss Blues Award zum 17. Mal verliehen. Preisträger ist der 1951 geborene Dinu Logoz. Als Mann der ersten Stunde  der Schweizer Bluesszene hat er sich als Musiker, Bandleader, Songwriter, Labelmanager und Buchautor seit den Siebzigerjahren für den Blues engagiert. Mit seiner Band Freeway 75 hatte er 1973 die erste Single und 1974 die erste LP einer Schweizer Bluesband eingespielt. Bekannt wurde er auch als Autor der ersten autorisierten Biographie John Mayalls, der eines seiner grossen Vorbilder ist. Nach rund zehn Jahren Abwesenheit auf der Bühne ist er seit 2016 wieder aktiv und hat zusammen mit Röbi «Goofy» Egloff das Projekt Swiss Blues Legends ins Leben gerufen, das Gigs mit bedeutenden Schweizer Bluesmusikern organisiert.

Die beiden anderen Nominierten waren Yvonne Moore und Gabi Camenzind. Den Preis für das Lebenswerk mit dem sperrigen Namen Swiss Blues Lifetime Achievement Award erhielt Philipp Fankhauser, der den Preis an diesem Abend nicht entgegen nehmen konnte, da er aus gesundheitlichen Gründen kurzfristig absagen musste.

Die Verleihung fand erstmals nicht in der Pause eines Konzertabends statt, sondern im Unionsaal während des Eröffnungsapéros. Die Verleihung ist dadurch der breiten Öffentlichkeit entzogen, was von einigen Konzertbesuchern am folgenden, ersten Konzert moniert wurde, welche die Preisverleihung gerne persönlich miterlebt hätten.

Kommentare powered by CComment

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: