10. Vully Blues Festival
10. Vully Blues Festival
Groove Now
Groove Now
Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender
Als iCal-Datei herunterladen
Eddie James «Son» House
Donnerstag, 20. März 2036
Aufrufe : 9611
 
* 21.03.1902 Riverton MS
† 19.10.1988 Detroit, MI

Eddie James «Son» House (voc, g). . Son House ist ein Bluesman der ersten Generation, gemeinsam mit Willie Brown oder Charlie Patton. Er soll einer der Lehrer von Robert Johnson gewesen sein und seine rohe und unmittelbare Form des Blues und sein intensiver Gesang lassen bis heute Gänsehaut entstehen. Er spielte Slide auf einer Dobro und sang dazu, aber sine Karriere war wenig erfolgreich. Während des Blues Revival der 60er Jahre wurde er in Rochester, NY «wieder entdeckt» und nahm seine alten Stücke erneut auf, weshalb wir im Gegensatz zu Robert Johnson gute Aufnahmen dieses Vaters des Blues haben. Er sang auffällig viele religiöse Stücke wie John The Revelator oder Preachin' Blues. Der weisse elektrische Blues-Gitarrist John Mooney nahm seine Tradition auf und coverte eine Reihe seiner Stücke.

 

 

Veranstaltungsort:
Event-Link/Kontakt:  
 
 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: