Als iCal-Datei herunterladen
James Cotton
Aufrufe : 8687
 

* 1.7.1935 Tunica, MS
† 16.3.2017 Austin, TX

James Henry Cotton Harmonikaspieler, 1954 erste Platten bei Sun Records. Ab 1955 bis 1966 in der Band von Muddy Waters, danach eigene Band. Gilt als einer der besten Chicago Bluesharmonikaspieler. Er kam zum Blues, nachdem er Sonny Boy Williamson in der King Biscuit Show auf KFFA in Helena gehört hatte. Er suchte diesen auf und lernte von ihm das Harmonikaspiel und war auch während 6 Jahren mit ihm immer wieder auf Tour


Veranstaltungsort:
Event-Link/Kontakt 


 
 
 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: