Als iCal-Datei herunterladen
Ronnie Earl
Montag, 10. März 2014
Aufrufe : 3189
 
* 10.3.1953 New York NY

Ronnie Earl (g), eigentlich Ronald Horvath, den Namen Earl übernahm er als Kommage an sein Vorbild Earl Hooker. Weisser Bluesgitarrist der mittleren Generation, zusammen mit Duke Robillard, Johnny Winter oder Anson Funderburgh. Er war Gründungsmitglied von Sugar Ray & the Bluetones mit Sugar Ray Norcia und ab 1979 für acht Jahre Mitglied bei der Band Roomful of Blues. Seine Begleitband hiess «The Broadcasters» und er trat mit ihnen auf als Ronnie and the Broadcasters. Er begann das Gitarrenspiel nach dem Besuch eines Muddy-Waters-Conzerts 1975.


Veranstaltungsort:
Event-Link/Kontakt 


 
 
 

Mitglied bei