Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Groove Now
Groove Now
Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender

Richtig erkannt! Das Original Bluesmobil der Blues Brothers. Auf ihren Streifzügen durch die Schätze der Hopson Plantation haben unsere Harp Schüler es entdeckt. Weiter geht es also mit dem Blog unseres Marco Stefani.

Jon Gindick, Hash Brown, Cheryl, Arena, R.J. Harman, T.J. Clay, Adam Gussow, Lee Sanky, Brian Purdy, Guitar Mikey und Ralph Carter begrüssen uns 40 Bluesharp begeisterte Aficionados aus der ganzen Welt. Die Atmosphäre ist richtig locker und alle sind mit mindestens einer C-Harp bewaffnet.

Und schon wird gejammt. Hash und Ralph begleiten uns mit der Gitarre. Alle Teilnehmer zeigen ihr Können. Ganz erstaunlich wer was drauf hat. Es hat sehr viele die den Kurs schon zum zweiten oder sogar dritten Mal besuchen. Und alle sind begeistert.

Täglich arbeiten wir nun an folgenden Themen:

  • Rhythmisches Training und Drills
  • Artikulation, Atmung, Tonansatz
  • Groove Kreationen, Taktgefühl, Akzentuierungen, Phrasierung, lange und kurze Noten, Pausen , Kadenzen, Schnelligkeit, Triolenfeeling, Achtelnoten
  • Spielen verschiedener Grooves: Funk, Shuffle, langsame Triolen
  • Wie kann man mit der Harp Schlagzeug akzentuieren und Rhythmus wechseln
In kleineren Gruppen 2-7 Personen üben wir akustisch und/oder durch Mikrophon plus Verstärker unterstützte wundervolle Akkorde, Riffs, Bendings, Vibratos, Oktaven und Skalen etc. ein. Gehörtraining und Gesangstechniken, I-IV-V Akkordprogressionen,12 Bar Progression and Applikation, 3. Position, 2. Position, Minor Blues Techniken, Musiktheorie und Songwriting, jeder wird ermutigt 1 bis 2 Bluessongs zu schreiben und das individuelle Können weiterzuentwickeln.

Ebenfalls hat jeder die Möglichkeit 1:1 Lektionen mit allen Instruktoren zu erleben.  Auch werden Gitarrenlektionen von Ralph Carter Musiklehrer Musiker und Producer aus Malibu, California durchgeführt. Wunderbar, wir haben viel zu lernen und zu üben und es ist erstaunlich wie schnell die Einzelnen Fortschritte machen.

In den Pausen haben wir Zeit die Hopson Plantation auszukundschaften. Überall treffen wir Blueshistorie und Requisiten an. Cool ist das original Bluesmobil der Blues Brothers, versteckt hinter dem Vorhang finden wir zufällig auch das Riesen –Megaphon. It’s impressive!
Hey Man let’s play the Blues!

Kommentare powered by CComment

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: