Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender
Groove Now
Groove Now
Neue Konzertreihe in Brissago

CentroDannemannSpricht man vom Ursprung des Blues, fallen rasch die Begriffe Sklavenarbeit und Baumwolle. Beides ist richtig, jedoch wird gerne übersehen, dass die Südstaaten der USA seit Anfang des siebzehnten Jahrhunderts auch Tabak anbauten. Für Virginia war er damals sogar das wichtigste Exportgut. Der enorme Boom der Tabakproduktion hatte zur Folge, dass Sklaven dafür als Arbeitskräfte eingesetzt wurden, lange vor dem Baumwollanbau. Der Begriff Tabak gehört damit genau so zum Bluesvokabular, wie übrigens auch Reis und Zuckerrohr. Was hat das aber mit einer neuen Konzertreihe zu tun?

In Brissago werden seit 1847 Zigarren hergestellt. Die Älteren unter uns kennen sie noch: die Toscani, oder das Original, die Virginia, die später in Brissago umbenannt wurde: eine dünne, lange und etwas krumme Zigarre mit einem Mundstück aus Stroh. Seit 1999 gehört die Fabrik dem deutschen Zigarrenhersteller «Dannemann», der mit dem Centro Dannemann die Zigarrenmanufaktur für das Publikum öffnete. Das prachtvolle Zentrum ist in die Fabrik integriert und dem Original in São Félix in Brasilien nachempfunden. Es ist ein Eventzentrum mit Galasälen, Meeting Räumen und einem Palmengarten. Dazu bietet es Führungen durch die Zigarrenfabrikation und natürlich die Möglichkeit, die Produkte zu geniessen.

Nun hat die Konzertagentur anrigmusicproductions in der geschichtsträchtigen Zigarrenfabrik eine Konzertreihe ins Leben gerufen: «Live Blues». Sie beginnt mit dem Eröffnungskonzert am 6. November 2015 und der Reutlinger Soulgruppe Joe Vox’s Soulmates. Die Band ist für gefühlvoll interpretierte Covers bekannt. Sie bestehen aus Joe Vox (voc), Martin «The Captain» Bürger (b), Wolfgang Lumpp (kb), Matthias Bergmann (dr, perc). Dazu kommen die Creatures alike: Sali Salweather, (org, voc)), Mo Indihar (voc) und Srdan Bogicevic.

Hannes Anrig, Inhaber der Agentur, hat Erfahrung mit Blues im Tessin. Er führt zusammen mit dem Leiter des Tourismusbüros, Fabio Lafranchi das erfolgreiche Vallemaggia Magic Blues Festival durch, welches mit seinen einmaligen Spielplätzen jedes Jahr Bluesfeunde ins Maggiatal holt. Der mit dem deutschen Blues Award ausgezeichnete Anrig bringt mit der Konzertreihe den Blues in den kleinen Ort am Lago Maggiore, der so viel mediterranes Ambiente verströmt, wie kaum ein anderer Ort in der Schweiz. Die Abende beginnen jeweils mit einer Supportband um 20:00 Uhr, die eine Stunde spielt. Der Hauptact beginnt dann um 22:00 Uhr und dauert anderthalb Stunden. Das Programm ist gut gemischt und hat einen Schwerpunkt in der europäischen Bluesszene. Das Lineup der ersten Saison, die bis in den Februar 2016 zehn Konzerte aufführen wird, lässt sich sehen.

Die weiteren Konzerte sind (Hauptact, Support):

11.11.2015: Dana Fuchs / Max Dega
19.11.2015: Mighty Mo Rogers / Angelo «Leadbelly» Rossi
10.12.2015: Big Daddy Wilson / Joe Valeriano Trio
17.12.2015: Neal Black & The Healers / Bat Battiston Trio
07.01.2016: Fabio Treves Blues Band / Fabrizio Poggi & Chicken Mambo
21.01.2016: Danny Bryant / Marco Lehnherr & Groove Mood
04.02.2016: Popa Chubby 7 Benjamin Tehoval One Man Band
11.02.2016: Luke Winslow King / Mandolin Brothers
18.02.2016: Band Of Friends / The Reverend & The Lady
25.02.2016: Nine Below Zero / Red Wine Serenaders

 

Kommentare powered by CComment

Kommende Gigs

24Jul
Mi 24 Jul, 2019
00:00h
Blue Balls Luzern

25Jul
Do 25 Jul, 2019
00:00h
Blue Balls Luzern

25Jul
Do 25 Jul, 2019
18:30h
Nico Brina

25Jul
Do 25 Jul, 2019
19:00h
Tears for Beers

26Jul
Fr 26 Jul, 2019
00:00h
Blue Balls Luzern

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: