Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Paradix
Paradix
Groove Now
Groove Now
Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender
Ein Hauch von Eric Clapton

SwissCrossroadsFestivalLogo1931 verliess Robert Johnson Robinsonville, – so will es die gängige Folklore – um dem Teufel an der Kreuzung der Highways 61 und 49 ausserhalb Clarksdale seine Seele zu verkaufen. Dafür sollte er grosses Talent als Bluesmusiker erhalten. Die Kreuzung, Crossroads ist seither in der Blueswelt nicht nur Teil der Johnson Legende, sondern auch eine Metapher für Entscheide, die man im Leben fällen muss und die Wahl zwischen Gut und Böse, die Menschen treffen müssen, oder auch ganz allgemein für Veränderungen. Einer der berühmtsten Songs Johnsons heisst Crossroads, er wurde unzählige Male gecovert, darunter auch von Eric Clapton, dessen Leben ihn immer wieder an Crossroads geführt hat.

2004 rief er das Benefiz-Festival Crossroads Guitar Festival ins Leben, das seither im Dreijahre Rhythmus stattfindet. Die Einnahmen fliessen ins Crossroads Centre, einem von Clapton in den Neunzigerjahren gegründetes Entzugszentrum auf einer Insel der kleinen Antilllen. Schon bei der ersten Ausgabe trat Alles auf, was Rang und Namen hat und dies war bei allen bisherigen Ausgaben der Fall.

Nun hatte der Vully Blues Club die Idee, ein Treffen der Schweizer Gitarristen unter dem Titel Swiss Crossroads Guitar Festival zu veranstalten. Auch hier geht der Gewinn an wohltätige Institutionen: an Force, einer Stiftung für Krebsforschung bei Kindern, sowie an Arfec, einem Verein für Eltern krebskranker Kinder. Der Anlass soll laut Veranstalter auch eine Hommage an Eric Clapton sein, der bei seinem Letzten Konzert anlässlich seines siebzigsten Geburtstages seinen Rücktritt verkündigt hat. Das Festival findet am 15. April 2016 im Konzertsaal «La Jordila» in Lugnorre statt. 

Der 2007 gegründete Vully Blues Club fördert vor allem einheimische Bluesmusiker mit monatlichen Konzerten und einem jährlichen Festival, das zu den originellsten Veranstaltungen seiner Art gehört, indem die Gigs in verschiedenen Weinkellern aufgeführt werden, die über Praz verstreut liegen und mit einem Busservice bedient werden. Das Festival fand 2015 zum achten Mal statt.

Zum ersten Crossroads  Festival gehen diese Schweizer Gitarristen auf die Bühne:

Richard Rossier
Made in Blues aus Yverdon, Chicago Blues und Bluesrock. Die Band ist auch Begleitband der anderen Gitarristen.

Richard Koechli
Mehrfacher Preisträger aus Luzern. Einer der interessantesten Figuren der Schweizer Bluesszene. Der Gitarrist und Buchautor geht unbeirrt seine eigenen Wege. Er ist mit eigenen Formationen auf Tour, ausserdem ein beliebter Gast- und Studiomusiker.

Yves Staubitz, Amaury Faivre
Beide bilden zusammen mit Pascal Diggelmann (Bass) und Pascal Quinodoz (Schlagzeug) die Gruppe The Broken Harps.

Alain Pache
alias «Cut Finger» spielt in der eigenen Band Cut Finger Band, sowie in der durch ihre handgemachten Zigarrenbox Gitarren bekannt gewordenen Gruppe Swamp Train und als akustisches Trio mit Carmine Cioffi und Lawrence Lina als Slowburn.

Cut Finger

Swamp Train

Carmine Cioffi, Lawrence Lina
zusammen mit Alain Pache bilden sie Slowburn.

Ice B
Er ist der Bruder des Fribourger Bluesmusikers und Veranstalters Bonny B, hat sich aber inzwischen einen eigenen Namen erspielt und tritt heute in ganz Europa auf.

Dazu kommen diese beiden Gäste:

Daniel Blanc (F)
Der Französische Gitarrist, Sänger und Komponist stammt aus Arles. Er singt den Blues in Französisch.

Greg Koch (USA)
Der exzentrische, aus Milwaukee stammende Gitarrist zeichnet sich durch eine enorme stilistische Vielfalt aus. Typisch für ihn sind seine manchmal clownesken Auftritte mit komischer, kommentierender Mimik und musikalischen Zitaten.

Weitere Informationen auf der Webseite des Vully Blues Club.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Kommende Gigs

20Feb
Mi 20 Feb, 2019
19:30h
Nick Schnebelen

20Feb
Mi 20 Feb, 2019
20:00h
Goldschatz (CA/CH) im Chäslager

20Feb
Mi 20 Feb, 2019
20:30h
Carvin Jones

20Feb
Mi 20 Feb, 2019
20:30h
Philipp Fankhauser

20Feb
Mi 20 Feb, 2019
21:30h
Nick Schnebelen

21Feb
Do 21 Feb, 2019
19:30h
Nick Schnebelen

21Feb
Do 21 Feb, 2019
20:30h
Philipp Fankhauser

21Feb
Do 21 Feb, 2019
20:30h
Carvin Jones Band (USA)

21Feb
Do 21 Feb, 2019
21:30h
Nick Schnebelen

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen:




 

  

 

BITTE DEAKTIVIERE DEINEN WERBEBLOCKER Wir wissen es auch: Werbung kann ganz schön lästig sein. Um jedoch unser Portal kostenlos zu betreiben, sind wir auf Werbeeinnahmen angewiesen. Deshalb bitten wir Dich, den Werbeblocker für unsere Seite zu deaktivieren. Vielen Dank für Dein Verständnis.

REFRESH