Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Groove Now
Groove Now
Basler Veranstaltungskalender
Basler Veranstaltungskalender
Abwechslungsreiches Programm

BFBasel 2020Der Auftakt zum Bluesfestival Basel findet seit 2015 jeweils in der Stadtkirche Liestal mit einem Bluesgottesdienst unter dem Titel «Blues in Church» statt. 2020 wird dies am 21. März der Fall sein. Einen Monat später, am 21. April 2020 beginnt mit der Promo Blues Night die Konzertreihe des Festivals am Rheinknie. Es ist die 21. Ausgabe des Basler Festivals und die Erste unter der neuen Präsidentschaft, nachdem Louis van der Haegen nach der letztjährigen Jubiläumsausgabe die Leitung an Edo Löw übergeben hat, um sich ins zweite Glied zurück zu ziehen.

Programm:

DIENSTAG, 21. APRIL 2020

Promo Blues Night und Verleihung des Swiss Blues Award
Dieser Abend ist ganz der Nachwuchsförderung gewidmet. 5 Bands stellen sich während jeweils 20 Minuten dem Publikum und einer Jury. Diese wird die beste Band wählen, die am nächsten Festival in Basel als Support eines Hauptacts auftreten wird. Die anderen Bands werden als Preis einen Auftritt an einem der Partnerfestivals erhalten. An diesem Abend wird auch der Swiss Blues Award verliehen.

MITTWOCH, 22. APRIL 2020

Amacher meets GerberAuthentisch - dieses Attribut wird oft und gerne missbraucht, aber hier passt es. Zwei Vollblutblueser, die sich herrlich ergänzen. Seit über einem Jahr spielen Marc Amacher und Philipp «Bluedög» Gerber zusammen und zelebrieren Blues, Cajun und Gospel der Südstaaten, erzählen Geschichten mit und ohne Musik.

Website Marc Amacher
Website Philipp Gerber

B.B. King Blues Band Featuring Michael LeeBereits fünf Jahre ist es her, seit B.B. King gestorben ist. Seine ehemalige Liveband, mit der er mehr als 35 Jahre lang tourte, führt nun sein Erbe weiter. Als Special Guest steht Michael Lee auf der Bühne, dessen Version von The Thrill Is Gone, die er in der TV Show The Voice vortrug, für Furore sorgte. Das entsprechende Youtube Video wurde in kurzer Zeit sieben Millionen mal angeklickt. Kein Wunder, wird er als grosse Hoffnung gehandelt, den Blues näher an den Mainstream zu bringen.

Website The BB King Bluesband

Website Michael Lee

DONNERSTAG. 23. APRIL 2020

Southern Avenue
Die Southern Avenue führt vom östlichen Stadtrand Memphis zum Stadtteil Soulsville, wo Stax Records zuhause war. Damit ist eigentlich klar, was die fünf Musiker ausdrücken wollen: sie stehen für Südstaaten-Soul und haben die Szene mit ihrem Debutalbum 2017 gehörig aufgerüttelt. 2018 haben sie einen Blues Music Award als beste Nachwuchskünstler erhalten.

Website Southern Avenue

AJ Ghent
Neo Blues nennt der IN Florida geborene und in Atlanta, Georgia aufgewachsene Slide-Gitarrist und Sänger selbstbewusst seinen Stil. Dazu verschmilzt er Rock, Blues, Funk, und Pop zu etwas, das er auch als Soulful Old-School R&B Blues bezeichnet. Nun ist er nicht der Erste, der verschiedene Stilarten zu etwas Neuem zusammenfügt, aber bei ihm ist etwas wirklich Neues herausgekommen. Er spielt unter anderem eine Lapsteel Gitarre, die er jedoch wie eine normale Gitarre trägt und nicht im Sitzen auf den Schoss legt, weil dies ihm ermöglicht, sich «. . .frei zu bewegen und zu tanzen». In Basel wird er zum ersten Mal in der Schweiz zu erleben sein.

Website AJ Ghent

FREITAG, 24. April 2020

Climax Blues Band
Mit Nostalgie beginnt der vierte Konzertabend. 2018 feierte die britische and ihr fünfzigjähriges Jubiläum. Ursprünglich nannte sie sich The Climax Chicago Blues Band und änderte den Namen, um einer Verwechslung mit der amerikanischen Band Chicago vorzubeugen. Auch stilistisch veränderte sich die Gruppe und spielt nicht mehr, wie zu Anfang, reinen Chicago Blues, sondern einen härteren, progressiven und spannenden Bluesrock. Von den Gründungsmitgliedern ist keiner mehr dabei. Mit dem kommenden Jahr beginnt ihre Comeback-Europatour und geben in Basel ihr exklusives Konzert in der Schweiz.

Website Climax Blues Band

Selwyn Birchwood
2013 gewann er die International Blues Challenge und wurde mit dem Albert King Guitarist of the Year award ausgezeichnet. Danach galt er als aufkommender Star am Blueshimmel, was 2015 durch den Gewinn eines Blues Music Awards als bester Nachwuchsmusiker bestätigt  wurde. Danach wurde er dreimal für weitere Blues Music Awards nominiert. Inzwischen ist er als einer der Vertreter des zeitgenössischen Blues anerkannt und begeistert sein Publikum landauf, landab mit seiner Mischung aus Chicago Blues, Südstaaten Soul und Boogie.

Website Selwyn Birchwood

SAMSTAG, 25. April 2020

Chicago Dave Mo’Blues
David Rutschmann alias Chicago Dave ist nicht nur Baslern Bluesfreunden seit Jahren als solider Bluesman vertraut. Letztes Jahr gewann der Lupsinger Gitarrist und Sänger mit seiner 2018 neu gegründeten Formation die Promo Blues Night mit einem überzeugenden Act. Er wird auch an diesem Abend mit seinen Covers von Songs von Albert Collins, A.C. Reed, B.B. King, James Cotton, Lucky Peterson, Robert Cray und anderen das Publikum begeistern. Als Gastsängerin wird Nadia Diriwächter auftreten.

Website Chicago Dave mo' Blues

The Reverend Peyton’s Big Damn Band
Kaum zu glauben, dass die Band nur aus drei Leuten besteht, soviel Energie und Tempo bringt die Gruppe auf die Bühne. Reverend Payton, ein Mann wie ein Truck, spielt astreinen Country Blues Stil, Basslinie mit dem Daumen und die Melodie mit den übrigen Fingern. Begleitet wird er von seiner Frau «Washboard» Breezy Payton und dem Schlagzeuger Max Senteney. Sein Äusseres und der Name der Band lässt eine christliche Fundigruppe vermuten, die irgendwelche Bibelbotschaften verkündet. Tatsächlich bietet die Band eher eine Mischung aus Folk und Punk und von frommen Texten ist sie weit weg. Mit bis zu 300 Gigs pro Jahr gehört sie zu den fleissigsten Bands der Szene. Sie werden das Volkshaus rocken und mit Sicherheit viel neue Fans im Basler Publikum für sich gewinnen.

Website The Reverend Peyton’s Big Damn Band

Kommentare powered by CComment

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Kommende Gigs

12Dez
Do 12 Dez, 2019
20:00h
Tommy Castro & The Painkillers

12Dez
Do 12 Dez, 2019
20:00h
Richard Koechli

12Dez
Do 12 Dez, 2019
20:30h
Ellis Mano Band

12Dez
Do 12 Dez, 2019
20:30h
Flagstaff (CH)

12Dez
Do 12 Dez, 2019
20:30h
Hartmann & Sutter

12Dez
Do 12 Dez, 2019
21:00h
Blues Jam session @BAG

13Dez
Fr 13 Dez, 2019
00:00h
Lester's Blues @Swingscouts

13Dez
Fr 13 Dez, 2019
20:30h
Fabian Anderhub @Blues'n'More

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: