Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Groove Now
Groove Now
Bluesnight im Orion Dübendorf

2009 wurde das traditionsreiche Kino Orion in Dübendorf renoviert und umgebaut. Seither gibt es jeden Montag Live Musik in der Kino Bar. Ausserdem gibt es auch Konzerte im Kinosaal. Im gemütlichen Kinosessel kann man bei Popcorn die Musik geniessen. Natürlich kann man auch stehen oder tanzen. Nun hat der Winterthurer Bluesmusiker Walter Baumgartner zusammen mit dem Betriebsleiter des Kinos, Heinz Baumann für den 29. November 2014 eine Blues Night organisiert. Sie steht ganz im Zeichen des traditionellen Blues, Gospel und Jazz der 1920er bis 1950er Jahre, das heisst aus der spannenden Zeit, in welcher der Blues seinen Weg aus dem Mississippi Delta nach Chicago fand. Die Songauswahl enthält sowohl Klassiker aus dieser Epoche, als auch Eigenkompositionen, die den Stil weiterführen. Es werden drei Gruppen auftreten.

Christina Jaccard & David Ruosch
Intensive Auseinandersetzung mit der schwarzamerikanischen Musik und eine grosse Leidenschaft für Gospel und Blues verbinden die beiden Musiker seit vielen Jahren. Die Sängerin Christina Jaccard - «Zürichs Firstlady of black Music» und Dave Ruosch, die «Schweizer Koryphäe des Blues, Boogie, Stride- und Gospel Pianos» haben mit zahlreichen Konzerten und Performances sowohl im Duo als auch mit ihren Bands im Bereich des Blues und Gospels ein begeistertes Publikum gewonnen. Dabei haben sie ihren Duo-Stil stets speziell gepflegt, inspiriert vom Blues der 20iger Jahre wie u.a. von Bessie Smith, James P. Johnson und späteren Vertreterinnen wie Julia Lee, Ruth Brown, Nina Simone, Aretha Franklin, u.v.m. Sie haben bisher sechs Tonträger veröffentlicht und wurden im Jahr 2012 mit dem Swiss Jazz Award ausgezeichnet. (Pressetext des Veranstalters)
Line up:
Christina Jaccard - Gesang
Dave Ruosch -  Piano

Marco Marchi & The Mojo Workers
Das Bluesquartett aus der italienischen Schweiz spielt die Musik aus der Zeit, als der Alkohol aus Teetassen getrunken wurde und Al Capone für den Nachschub sorgte. Die musikalischen Perlen des Pre-War-Blues aus den Juke Joints und den Speakeasies wurden von Marco Marchi & the Mojo Workers behutsam abgestaubt und entfalten wieder die ursprüngliche und packende Energie der Musik von Blind Blake, Mississippi John Hurt, Tampa Red, Blind Boy Fuller, und Robert Johnson. (Pressetext des Veranstalters)
Line up:
Marco Marchi - Electric, Acoustic and Resonator Gitarre, Gesang
Toby Stiftner – Schlagzeug, Waschbrett
Claudio Egli – Harmonika
Fabio Bianchi – Tuba, Bass
 
4some Blues
4some Blues nennt sich das interkontinentale Quartett, welches sich mit traditionellem Blues und Rhythm’n Blues und einer gehörigen Portion Swing präsentiert und das Tanzbein des Publikums jucken und zucken lässt. Die Rhythm Section dieser 4er-Formation besteht aus keinem geringeren als dem ehemaligen Rückgrat der legendären Wiener Mojo Blues Band, die langjährig und unermüdlich tourenden Dani Gugolz (CH) am Kontrabass und dem Wiener Peter Müller (AT) am Schlagzeug. Beide spielen auch in den Formationen von The Blue Flagships, Frank Muschalle Trio und R&B Caravan. Ihr grooviger Teppich lädt die anderen Musiker förmlich zum bluesen und swingen ein. Dazu gesellt sich Hannes Kasehs (Gitarre), ebenfalls aus Wien. Der leidenschaftliche Blues-Gitarrist und Sänger ist seit 20 Jahren unterwegs und teilte die Bühne mit vielen Stars der Szene wie z.B. mit Katie Webster, Louisianna Red oder Christian Dozzler, um nur einige zu nennen. Vervollständigt wird die Combo durch den Schweizer Walt Baumgartner, welcher als Mundharmonikaspieler und Sänger u.a. mit den Bands Walt’s Blues Box, Acoustic Blues Drifter und Ray Fein & Friends unterwegs ist. (Pressetext des Veranstalters)
Line up:
Hannes Kasehs – Gitarre, Gesang
Peter Müller – Schlagzeug
Walter Baumgartner – Harmonika, Gesang
Dani Gugolz – Stehbass, Gesang

 

Kommentare powered by CComment

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Kommende Gigs

20Apr
Mo 20 Apr, 2020
20:00h
Memphis Train Gang

20Apr
Mo 20 Apr, 2020
20:30h
Ben Granfelt

23Apr
Do 23 Apr, 2020
20:30h
Andy Egert

23Apr
Do 23 Apr, 2020
21:00h
The Yellow Dogs (CH)

24Apr
Fr 24 Apr, 2020
20:00h
x-bluesive

24Apr
Fr 24 Apr, 2020
20:00h
Thomas Scheytt

24Apr
Fr 24 Apr, 2020
20:15h
Baumgartner, Dolmetsch, Meyer

24Apr
Fr 24 Apr, 2020
21:00h
Chickenhouse im Heaven Music Club

24Apr
Fr 24 Apr, 2020
21:00h
Phil Gates

24Apr
Fr 24 Apr, 2020
21:00h
Traveling Brothers

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: