Groove Now
Groove Now
Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
Die Red Hot Serenaders mit Gästen

Seit 2011 gibt es die Red Hot Serenaders. Das Duo aus Tanja Wirz und Rainer Wölfler hat sich auf Blues und Swing der zwanziger und dreissiger Jahre spezialisiert. Dargeboten werden die Konzerte mit diversen akustischen Saiteninstrumenten und zweistimmigem Gesang. Damit haben die beiden Musiker eine Nische gefunden und touren mit ihrem Programm erfolgreich durch die Schweiz und Europa. Nun hat das Duo eine Konzertreihe auf die Beine gestellt, die einmal monatlich im Mambo Café in Zürich einen Abend organisiert. Das Konzept: Für jedes Konzert laden die Serenaders einen Gast ein. Da die Gastinterpreten aus einem eigenen musikalischen Umfeld kommen und ihren persönlichen Stil mitbringen, werden sich spannende Kombinationen ergeben, die dafür sorgen, dass die einzelnen Konzerte interessant und abwechslungsreich sein werden, am ehesten wohl vergleichbar mit einer Jam Session.

Folgende Gäste sind vogesehen:

7. Mai 2015: Beppe «Harmonica Slim» Semeraro, Bluesharp 
2. Juni 2015: Dieter «Harprise» Gröflin, Bluesharp und Gesang
24. Juni 2015: Fabio Bianchi, Susaphon, Marco Marchi & The Mojo Workers
9. Juli 2015: Christopher Fonda, Ukulele und Gesang
16. September 2015: Hanspeter «Bibi» Honegger, Waschbrett & Cajon, Helveticana
21. Oktober 2015: Claude Kaiser, Gitarre
12. November 2015: Richard Koechli, Gitarre und Gesang
16. Dezember 2015: Walt Baumgartner, Bluesharp, Walt’s Bluesbox

Kommentare powered by CComment

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: