Groove Now
Groove Now
Jazz 'n' More
Jazz 'n' More


Eisenwerk FrauenfeldDas Eisenwerk, 1986 aus einer alten Schraubenfabrik entstanden, ist heute kulturelles Epizentrum von Frauenfeld. Hier finden zahlreiche Konzerte, Theaterveranstaltungen und Ausstellungen statt.

Das Eisenwerk, 1986 aus einer alten Schraubenfabrik entstanden, ist heute kulturelles Epizentrum von Frauenfeld. Hier finden zahlreiche Konzerte, Theaterveranstaltungen und Ausstellungen statt. In einer inspirierenden Atmosphäre, die industrielle Grosszügigkeit und Werkstattcharakter ausstrahlt, finden deutlich über hundert Veranstaltungen pro Jahr statt. Diese werden vom Verein Kultur im Eisenwerk durchgeführt. Das aktuelle Veranstaltungsprogramm ist auf der Webseite des Eisenwerks abrufbar.

Mitten im Herz des Eisenwerks bietet die Eisenbeiz einen regen Barbetrieb sowie feine Mittagsmenus und eine abwechslungsreiche Abendkarte. Die gemütliche Gartenwirtschaft oder die schöne Galerie bieten allen die Möglichkeit, die Seele baumeln zu lassen, zu diskutieren oder einfach die Atmosphäre zu geniessen.

Führungen durch das geschichtsträchtige Eisenwerk sind auf Anfrage möglich. Versierte Führer erzählen Interessantes zum Bau, zum seinerzeitigen Betrieb als Schraubenfabrik und zu der Umnutzung zum heutigen Eisenwerk. Anmeldungen nimmt die Genossenschaft Eisenwerk gerne entgegen.

Die Räume des Eisenwerks sind sehr vielfältig nutzbar und können für eigene Veranstaltungen gemietet werden. Ob rauschendes Fest, feierliches Jubiläum, kreischende Gitarren, melodramatische Inszenierung, farbenfrohe Ausstellung oder einfach eine Sitzung – im Eisenwerk finden sich die passenden Räumlichkeiten dazu.

www.eisenwerk.ch

Eisenwerk
Industriestrasse 23
8500 Frauenfeld

asset.f.logo.lg.png

 

Kommentare powered by CComment

Newsletter abonnieren

Bitte JavaScript aktivieren, um das Formular zu senden

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: