Richard Koechli: Dem Blues auf der Spur
Jazz 'n' More
Basler Veranstaltungskalender
Groove Now

Erfolg für Spanien

Am Wochenende 11./12. April 2014 fand in Riga die 4. European Blues Challenge statt. Im Rahmen der alljährlichen Generalversammlung der Europäischen Blues Union haben die Gewinner der nationalen Wettbewerbe jeweils Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Eine Jury wählt einen Gewinner, der dann an einem der grossen Festivals spielen kann. Zudem wirkt sich der Gewinn auf das Prestige und die Bekanntheit einer Band oder eines Musikers günstig aus. Dieses Jahr fand der Anlass in der Hauptstadt Lettlands statt. 18 Länder waren vertreten. Die Schweiz war durch die Band The Bacon Fats vertreten.

 

Die Teilnehmer
Näheres zu den einzelnen Bands auf der Website der EBU.
Gewonnen hat den Wettbewerb die Gruppe A Contra Blues aus Spanien. Auf den zweiten Platz kam die norwegische Band Pristine .

 

Bewertung insgesamt (0)

0 von 5 Sternen
Kommentar hinzufügen
  • Keine Kommentare gefunden

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: