Jazz 'n' More
Jazz 'n' More
10. Vully Blues Festival
10. Vully Blues Festival
Groove Now
Groove Now
30 Jahre Blues Zeppelin
30 Jahre Blues Zeppelin

Gründer des Bluesfestivals Basel wird 80

Natürlich ist es Zufall, dass die beiden am gleichen Tag geboren sind: Louis van der Haegen und Bob Dylan. Und doch haben die beiden etwas gemeinsam: die Liebe zur Musik und ein langes Engagement dafür. Der eine auf der Bühne, Louis van der Haegen dahinter. Bevor er in die Region Basel kam, leitete er einen Jazzclub in seiner Heimatstadt Luzern und präsentierte unter anderem Kid Ory und Sidney Bechet im dortigen Kunsthaus. Daneben schrieb er Jazzkritiken für zwei Tageszeitungen. Sein unermüdlicher Einsatz für den Jazz in der Region führte 1989 zur Gründung des Jazzclubs Aesch-Pfeffingen, den er bis 2010 präsidierte und wofür er mit dem Kultur-, Sozial- und Sportpreis ausgezeichnet wurde. Noch immer wirkt er als musikalischer Leiter des Jazz-Weekends Reinach. Daneben ist er Impresario und betreute die Jazz- und Soulsängerin Othella Dallas und die Alphornvirtuosin Eliana Bürki.
 
In der breiten Öffentlichkeit hat er sich vor allem mit der Gründung und Durchführung des Bluesfestivals Basel einen Namen gemacht, das er immer noch mit einem mittlerweile stattlichen Team organisiert und durchführt. Davor war Basel eine eher bluesarme Stadt. Für sein Engagement wurde er 2009 mit dem Swiss Blues Award honoriert. Am 24. Mai 2014 feiert Louis van der Haegen seinen 80. Geburtstag.

 

Kommentare powered by CComment

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: