Richard Koechli: Dem Blues auf der Spur
Basler Veranstaltungskalender
Groove Now
Jazz 'n' More
Die Finalisten

LogoSwissblues2015Die Swiss Blues Society hat die 4 Bands für das Finale der Swiss Blues Challenge 2017 bekannt gegeben. Die Finalisten werden am 30. Juni 2017 im Rahmen des Summerblues-Festivals in Basel auftreten. 20 Bands hatten sich um die Teilnahme beworben. 22 Jurymitglieder haben die Finalisten auf der Basis der eingesandten Probetitel ausgesucht. Eine der Bands wird von den Wettbewerb gewinnen. Sie darf die Schweiz an der kommenden European Blues Challenge 2018 vertreten. Und ist lizenziert, auch an der International Blues Challenge 2018 in Memphis für die Schweiz aufzutreten. Näheres auf der Website der Swiss Blues Society. Dies sind die 4 Bands:

Dominic Schoemaker

2016 gewann der 1993 geborene Gitarrist Dominic Hirschi mit seiner Band Cattlefood die Promo Blues Night des Bluesfestivals Basel. Danach ging er für ein Vierteljahr nach Chicago und tourte mit dem Bassisten Bob Stroger, sammelte dabei Erfahrungen und lernte Musiker kennen. Wieder zuhause trat er als Ersatz für Marco Jencarelli mit Philipp Fankhauser im Stadtkeller Luzern auf. Er spielte mit Mitgliedern der Philipp Fankhauser Band seine Debut EP «Downtown Stories» ein. Er trennte sich von Cattlefood und gründete als «Dominic Schoemaker» seine eigene Band mit dem Keyboarder Chris Heule, dem Bassisten Andi Schnellmann und dem Schlagzeuger Marc Egloff.

https://www.dominicschoemaker.com/

Estella Benedetti & Michael G Band

Blues, Rock, Country und Folk verschmelzen zu einem eigenen Stil, geprägt von der Sängerin und Keyboarderin Estella Benedetti und dem Gitarristen und Sänger Michael Giger. Beide haben solide Ausbildungen am Konservatorium Luzern absolviert und sind auch als Lehrpersonen tätig: Giger an der Musikschule Luzern, Benedetti in ihrer eigenen Gesangsschule. Ihr aktuelles Album «That Was Smokin’» haben sie in Los Angeles mit John J.R. Robinson, Neil Stubenhaus und Randy Kerber eingespielt und haben damit auch international Aufmerksamkeit gefunden.

http://estellabenedetti.ch/

Amaury Faivre Duo

Das akustische Duo aus dem französischen Sänger, Harmonikaspieler und Gitarristen Amaury Faivre sowie dem Genfer Gitarristen Yves Staubitz wurde 2015 gegründet. Die beiden Musiker spielen jedoch seit 2009 auch im Projekt «Amaury Faivre & The Broken Hearts zusammen und sind bestens aufeinander abgestimmt. Sie spielen fein ziselierten Country-Blues und Folk vergleichbar etwa mit Keb Mo oder auch John Mayer.  Amaury hatte schon 2014 das Finale erreicht, musste jedoch die Teilnahme kurzfristig absagen.

http://www.amauryfaivre.com/accueil.html

Manu Hartmann & the City Blues Band

Die Sängerin und Songschreiberin Manu Hartmann ist in verschiedenen Projekten aktiv. Nicht zuletzt leitet sie seit 2014 den ehemaligen Bo Katzman Chor. Seit 2013 ist sie mit der achtköpfigen «City Blues Band» unterwegs und spielt ein Repertoire aus eigenen Songs und neu arrangierten Covern. Mit der ausdrucksvollen Stimme und einer beeindruckenden Bühnenpräsenz der Frontfrau, dem attraktiven Gitarrenspiel Claude Grellys und den satten Bläsersätzen spielt die Band modernen, urbanen Blues mit Soul- und Funkelementen.

http://www.manuhartmann.ch/

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: