Richard Koechli: Dem Blues auf der Spur
Basler Veranstaltungskalender
Groove Now
Jazz 'n' More
Martin Bründler erhält europäischen Blues Award

LBF BehindTheScenesAward 2017Die European Blues Union (EBU) zeichnet den Präsidenten des Lucerne Blues Festivals, Martin «Kari» Bründler, aus: Er erhält den European Blues Behind The Scenes Award 2017 in der Kategorie Veranstalter für sein Engagement in der «Leitung eines der besten und bedeutendsten Blues Festivals weltweit». Die Verleihung fand am 8. April 2017 in Dänemark im Rahmen der 7. European Blues Challenge (EBC) statt. 

Die European Blues Union vergibt jedes Jahr die Blues Behind The Scenes Awards, um Personen oder Organisationen auszuzeichnen, die einen bedeutenden Beitrag leisten, um den Blues in Europa voranzubringen. Personen, deren Namen in der Regel der Öffentlichkeit wenig bekannt sind, die sich aber hinter den Kulissen mit Engagement und Herzblut für den Blues einsetzen. Die Awards werden in den drei Kategorien Medien, Veranstalter und Produktion vergeben.

Das Lucerne Blues Festival ist stolz, dass Präsident Martin «Kari» Bründler den Award 2017 in der Kategorie Veranstalter erhält. Auch nach 20-jährigem Bestehen und hochklassigen Programmen  während all dieser Jahre biete das Luzern Blues Festival eine einmalige Gelegenheit, den wahren, echten Blues live zu erleben, heisst es in der Begründung der EBU. «Von Anfang an wurde das Festival als gemeinnützige Veranstaltung ohne finanzielle Interessen konzipiert. Das Luzerner Blues Festival ist zu einer Institution geworden und gehört für Kenner zu den weltweit kompetentesten und bedeutendsten Blues-Festivals», schreibt die EBU. Martin Bründler erhalte den Award «für sein Engagement, die Festival Philosophie permanent aufrecht zu erhalten, erstklassige Künstler zu präsentieren und eines der besten Festivals weltweit zu leiten.»

«Kari» Bründler, der das Amt als Präsident des Lucerne Blues Festivals 2015 übernahm, freut sich über die Auszeichnung, will sie aber nicht für sich alleine beanspruchen. «Ich bin zwar die Person, die den Award bekommt, ausgezeichnet wird aber unser ganzes Festival. Am Erfolg sind alle Mitglieder unseres ehrenamtlichen OK massgeblich beteiligt. Die Ehrung durch die EBU zeigt erneut, dass unser Konzept richtig ist und bestärkt uns, auf dem eingeschlagenen Weg zu bleiben».

Die Verleihung der Blues Behind The Scenes Award 2017 fand am Samstag, 8. April 2017 im Rahmen der 7. European Blues Challenge in Horsens, Dänemark, statt. «Kari» Bründler hat den Award persönlich in Horsens in Empfang genommen.

Die European Blues Union wurde 2011 gegründet und ist als Dachorganisation des europäischen Blues in 19 Ländern aktiv. An der European Blues Challenge wird auch jeweils die beste Blues Band Europas gewählt, die sich über Ausscheidungen/Wahlen in ihren Ländern für den Contest qualifiziert haben.

Das Lucerne Blues Festival wurde wegen der Qualität des Programms und der einzigartigen Gastfreundschaft bereits 2007 von der amerikanischen Blues Foundation mit dem Keeping the Blues Alive-Award ausgezeichnet.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Facebook Button

Diese Auszeichnungen haben wir erhalten:

SwissBluesAward2014 winner 150x160px

GermanBluesAward 2015 bluensnews.ch

 

 

bluesnews ist Mitglied dieser Organisationen: